Community

COVID-19: Qonto bleibt für Sie da! Wie wir Sie jetzt unterstützen möchten.

March 26, 2020 by Qonto Deutschland
COVID-19: Qonto bleibt für Sie da – Maßnahmen

Wir hoffen, dass Sie während der aktuellen Corona-Krise gesund sind und bleiben, und dass Sie und Ihre Angehörigen die nächsten Wochen in Sicherheit verbringen.

Uns ist bewusst, dass die aktuelle Krise eine einschneidende Veränderung für Sie bedeuten kann. Deshalb möchten wir Ihnen versichern, dass Qonto auch weiterhin für Sie da ist.

Qonto funktioniert weiterhin wie zuvor

Als reguliertes Zahlungsinstitut ist Qonto verpflichtet, seinen Geschäftsfortführungs- und Notfallplan jährlich zu aktualisieren und zu testen. Dieser Plan wurde nach den Ankündigungen des französischen Präsidenten aktiviert und ermöglicht es uns, alle notwendigen Maßnahmen zur Gewährleistung der Fortsetzung unserer Dienste durchzuführen.

Qonto bietet einen 100 % digitalen Service. Unsere Produkte sind verfügbar und funktionieren wie gewohnt. Das Qonto Team arbeitet seit einigen Tagen im Homeoffice, um die Beständigkeit unseres Services in den kommenden Wochen zu gewährleisten.

Konkret heißt das: Sie können Ihr Geschäftskonto weiterhin nutzen und Ihre Finanzen wie gewohnt verwalten.

Unser Kundendienst ist erreichbar

Wir laden Sie ein, bei allgemeinen Fragen zu Qonto zunächst unser Help Center zu konsultieren – so können wir uns hinsichtlich der aktuellen Ereignisse auf die dringendsten Anliegen unserer Nutzer konzentrieren. 

Unser Kundendienst steht Ihnen zu den gewohnten Zeiten (jeden Tag von 9 bis 18 Uhr) zur Verfügung. Dabei können die Wartezeiten etwas länger als üblich ausfallen, da unser Kundendienst aufgrund der aktuellen Ereignisse mit reduzierter Belegschaft arbeitet. Damit wir Ihre Anfragen möglichst zeitnah bearbeiten können, bitten wir Sie, Ihre Anliegen bevorzugt per E-Mail (support@qonto.eu) und über die sozialen Netzwerke zu senden.

Bei dringenden Fragen, die telefonische Hilfe erfordern, schreiben Sie uns bitte ebenfalls zunächst eine E-Mail – wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Sie können ein Qonto Geschäftskonto eröffnen

Unser Service läuft ohne Unterbrechung weiter. Wir ermöglichen Ihnen weiterhin die Eröffnung eines neuen Geschäftskontos und sichern Ihnen unseren 100% digitalen Service zu – damit Ihre Finanzverwaltung eine Sorge weniger ist.

Karten, Überweisungen und Lastschriften funktionieren

Überweisungen und Lastschriften funktionieren wie gewohnt und werden von der Situation nicht beeinträchtigt.

Was sich für Sie und für uns ändert

Lieferung von physischen Karten

Die Lieferung von physischen Karten erfolgt weiterhin. Die Produktion unserer Karten ist von der aktuellen Situation nicht beeinträchtigt: Unsere Hersteller produzieren und versenden weiterhin die von Ihnen bestellten Qonto Cards. Da die Post zum Schutz ihrer Mitarbeiter mit reduzierter Belegschaft arbeitet, können sich die Lieferzeiten für Ihre Qonto Cards verlängern. Neue Qonto Cards können aktuell nur am Mittwoch, Donnerstag und Freitag verschickt werden. Aus diesem Grund kann sich die Zustellung Ihrer Qonto Card um bis zu drei Tage verzögern.

Kundenservice

Unser Kundenservice bleibt zu den üblichen Zeiten erreichbar. Da unser Team aufgrund der aktuellen Ereignisse mit reduzierter Belegschaft arbeitet, können die Wartezeiten jedoch etwas länger als üblich ausfallen. Damit wir Ihre Anfragen zeitnah bearbeiten und Sie weiterhin bestmöglich unterstützen können, bitten wir Sie, Ihre Anliegen bevorzugt per E-Mail (support@qonto.eu) und über die sozialen Netzwerke zu senden. 

Bei dringenden Fragen, die telefonische Hilfe erfordern, schreiben Sie uns bitte ebenfalls zunächst eine E-Mail – wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Kontaktlos zahlen jetzt bis 50 €

Seit dem 11. Mai können Sie mit Ihrer Qonto Card entsprechend den Empfehlungen der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde Beträge bis zu 50 € pro Einkauf in Deutschland, Frankreich und Spanien bezahlen. Die Richtlinie ist nicht neu; ihre Umsetzung wurde allerdings durch die COVID-19-Krise beschleunigt, um die Einhaltung von Schutzmaßnahmen zu gewährleisten.

Kontaktlos zahlen ist nicht nur schnell und unkompliziert. Da das Kartenlesegerät nicht mehr berührt werden muss, erleichtert die Kontaktlosfunktion auch das Einhalten von Hygieneregeln im Kontext von COVID-19.

Mehr erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Qonto engagiert sich mit konkreten Aktionen für europäische Unternehmen

Kostenlose virtuelle Karten

Qonto hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Finanzverwaltung von KMUs und Selbstständigen zu vereinfachen. Wir wissen um Ihre aktuelle Lage und möchten Ihnen unsere besondere Unterstützung zusichern:

Ab sofort bieten wir Ihnen alle virtuellen Karten kostenfrei an. Dies gilt sowohl für die bereits erstellten Karten (die Ihnen nicht in Rechnung gestellt werden) als auch für alle Karten, die Sie neu erstellen. Virtuelle Karten sind nach Erstellung direkt verfügbar und ermöglichen es Ihnen, sämtliche Online-Buchungen sicher vom Homeoffice aus durchzuführen.

Neue oder schon bestehende Karten werden Ihnen bis einschließlich 31. Mai 2020 nicht in Rechnung gestellt. Je nach Entwicklung der Situation werden wir diese Frist möglicherweise verlängern.

2 Monate kostenlos testen für unsere Neukunden

Wir haben uns zur Aufgabe gesetzt, europäischen KMUs den Geschäftsalltag zu erleichtern, indem wir ihnen einfaches und effizientes Business Banking zur Verfügung stellen. Diesem Auftrag sind wir mehr denn je verschrieben.

Als Zeichen unserer Unterstützung dürfen Neukunden unser Geschäftskonto nun 2 Monate kostenlos testen (Angebot bis zum 31. Mai inklusive).

Was ist, wenn mein Unternehmen kurzfristig finanzielle Mittel benötigt?

Qonto ist ein Zahlungsinstitut und kann daher aktuell keine Finanzierungsmöglichkeiten wie Darlehen und Kontokorrentkredite anbieten.

Wenn Ihr Unternehmen mit den Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen hat und finanzielle Mittel benötigt werden, finden Sie hier Möglichkeiten der Unterstützung: 

Nützliche Informationen für deutsche Unternehmen

Hier sind einige Artikel, die für Sie und Ihr Unternehmen hilfreich sein können:

"Sofortmaßnahmen um die Wirtschaft zu stärken" BMWI.de

"Förderkredite zum Erweitern und Festigen von Unternehmen" - KFW

"Was bietet das Finanzierungsportal der Bürgschaftsbanken?" – Finanzierungsportal

*"Corona-Soforthilfe der Bundesländer"* - Gründerdaily

Lassen Sie uns diese Krise gemeinsam meistern. Bitte bleiben Sie zu Haus und folgen Sie den Vorschriften, damit die Pandemie so rasch wie möglich eingedämmt werden kann.

Ihr Qonto Team 💜🙏

Könnte dir auch gefallen...